Energievermarktung seit 2009

Seit 2009 ist die Energiedistribution, die seit 2015 als stromkreis GmbH firmiert, erfolgreich am deutschen Markt tätig und agiert überwiegend mit stationären Fachhandelspartnern, mit D2D-Vertriebspartnern sowie im regionalen Direktvertrieb.

Als unabhängiger Energiedistributor bietet die stromkreis bundesweit Strom- und Gastarife von über 30 namhaften Energieversorgern als auch ihre innovativen Eigenmarken clubstrom und clubgas an.

stromkreis ist DER kompetente Begleiter und Berater bei der Energiekostenoptimierung! Privatpersonen oder Industrie- und Gewerbekunden – für jede Zielgruppe verfügt die stromkreis über die passenden Tarife, über das qualitative Know-How und ein breites Vertriebspartnernetzwerk um die Vielzahl individueller Bedürfnisse und Ansprüche stets umfassend bedienen zu können.

Icons-22-04

stromkreis berät Sie fair und ehrlich mit dem Ziel, Ihre Energiekosten zu optimieren und unser Team kümmert sich um alles!

Icons-22-05

Sie wünschen sich einen starken Partner in der Energievermarktung sowie ein kompetentes Team? Worauf warten Sie noch?

Icons-22-06

stromkreis ist Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner zur Gewinnung neuer Kunden von dem Sie einiges erwarten dürfen!

Das Zukunftsthema Glasfaser ist auch bei stromkreis fester Bestandteil des Leistungsportfolios. Unser erfahrenes Team unterstützt Anbieter dabei, Kommunen auszubauen und vor Ort qualifiziertes D2D Personal zu stellen, das für die Umsetzung vor Ort verantwortlich ist.

In Kooperation mit der Deutsche GigaNetz GmbH konnten wir bereits über 10 Gemeinden erfolgreich in der Nachfragebündelung und Bauvermarktung fit für die Zukunft machen und den Glasfaserausbau sicherstellen.

Die Zusammenarbeit und das Glasfasergeschäft bauen wir in rasanter Geschwindigkeit auch weiterhin aus und suchen sowohl Anbieter für eine erfolgreiche Zusammenarbeit als auch Vertriebspartner für die Vermarktung.

Solarstrom leistet einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und der Energiewende. Nur durch die vermehrte Nutzung regenerativer Energien können nach und nach umweltschädliche Energiequellen wie Kohle- und Atomkraftwerke abgeschaltet werden.

Neben der Möglichkeit, saubere und nachhaltige Energie vom eigenen Dach zu nutzen, handelt es sich bei Photovoltaikanlagen in den meisten Fällen um eine ökonomisch sinnvolle Investition mit sicherer Rendite.

Durch die eigene Nutzung des Stroms werden Monat für Monat Stromkosten eingespart und für die Einspeisung in das Stromnetz erhalten Anlagenbetreiber eine Vergütung vom Netzbetreiber.

Fahrer eines reinen Elektroautos (BEV) helfen, klimaschädliche Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Dieses Engagement erkennt der Gesetzgeber durch die sogenannte THG-Ouote an. Die THG-Ouote (TreibHausGas-MinderungsQuote) soll dazu beitragen, den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase zu begrenzen und die Energiewende im Verkehrssektor zu beschleunigen.

Mineralöl-Hersteller erhalten eine Vorgabe, wieviel Treibhausgase sie produzieren dürfen. Wird das Kontingent überschritten, so müssen THG-Ouoten erworben werden um Strafzahlungen zu vermeiden.

Mit einem Elektroauto investiert man aktiv in eine treibhausgasmindernde Technologie. Dafür kann man seine THG-Quote verkaufen.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie sich eine kostenlose Beratung?

Unser kompetentes Team ist gerne für Sie da!

logo